Das war’s leider vorerst…

Liebe Leute,

Wir hatten gehofft, nie wieder eine solche Nachricht über den Äther schicken zu müssen, aber es ist aus unserer Sicht leider unvermeidlich: Unbeschwertheit, Freude, gemeinsam feiern, singen, lachen, trinken, all das macht für uns einen gelungenen Lagerfeuer-Abend aus. Das derzeitige Pandemiegeschehen und die daraus resultierenden Auflagen für Veranstaltungen in Kombination mit dem leider allgegenwärtigen Gefühl der Unsicherheit lassen jedoch das oben beschriebene Szenario nicht zu.

Nachdem uns in den vergangenen Wochen bereits beinahe täglich Veranstaltungsabsagen ins Haus geflattert sind und nun mit dem (Open-Air!) Konzert auf Burg Wilhelmstein auch der letzte öffentliche Auftritt in diesem Jahr dem bösen C-Wort zum Opfer gefallen ist, haben wir uns schweren Herzens entschlossen, auch unser Weihnachtskonzert in den Burtscheider Parkterrassen abzusagen. Wir möchten, wann immer wir eine Bühne betreten, dafür sorgen, dass alle im Raum, wir eingeschlossen, im oben beschriebenen Sinne eine gute Zeit haben. Drunter wollen und können wir’s nicht machen. Daher bitten wir euch um Verständnis dafür, dass es in diesem Jahr auch kein Online-Konzert geben wird, denn vor einer Kamera zu stehen und gegen eine Wand zu spielen wird diesem Anspruch einfach nicht gerecht.

Bereits gekaufte Tickets werden an den jeweiligen Verkaufstellen zurückerstattet.

Für ein wenig Lagerfeuer-Methadon werden wir natürlich dennoch sorgen und euch auf unseren Social-Media-Kanälen in unregelmäßigen Abständen mit Videos aus unserem Band-Keller versorgen, also gerne abonnieren und regelmäßig einschalten.

😉

Wer uns bei unserer Arbeit ein wenig unterstützen möchte, kann das gerne per PayPal tun, wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für eure Beiträge diesbezüglich von Beginn der Pandemie bis heute.Wir wünschen euch die unter den aktuellen Bedingungen bestmöglichen Feiertage.

Bleibt uns gewogen.

Hoffentlich bis bald im echten Leben,

Eure Lagerfeuerchen

Burg Wilhelmstein live

Zum ersten Mal präsentiert die Burg Wilhelmstein dieses Jahr eine mehrtägige Burg-Weihnacht. An den beiden letzten Adventswochenenden lädt das Burg-Team in Zusammenarbeit mit „Meyer-Konzerte“ zu einem abwechslungsreichen Programm in das festlich illuminierte Rund des Burgtheaters ein.

Den Auftakt übernehmen am Donnerstag, 09.12. die Aachener Lokalmatadoren vom „Lagerfeuer Trio“. Hier ist gute Laune Pflicht, sicher werden sie uns neben ihrem umfangreichen Repertoire an Großtaten der Popmusik auch mit dem ein- oder anderen weihnachtlichen Song überraschen.

Live-Stream aus dem Wohnzimmer am 28.11.2020

Liebe Freunde des Zimtsterns,man ahnt den Advent am Abendhimmel, doch der lange Lockdown lauert längst. Was wir damit sagen wollen? Wissen wir auch nicht so genau, außer dass wir mit Bedauern feststellen müssen, das es wohl nach weit über einem Jahrzehnt 2020 erstmals kein Lagerfeuer X-Mas-Special geben wird.

Da aller Voraussicht nach auch lange Adventsspaziergänge mit der Großfamilie und anschließender Einkehr in der Lieblingskneipe ebensowenig eine Option sein werden wie der Weihnachtsmarktbesuch, haben wir uns etwas für Euch einfallen lassen:

An den kommenden Wochenenden laden wir Euch zu Trunk und Gesang in unsere Wohnzimmer ein, rein virtuell, versteht sich. Kein Online-Konzert mit Theaterdonner, Setlist und großer Inszenierung, sondern einfach drei Männer, die sich treffen, ein paar Drinks nehmen und ein wenig musizieren. Und Ihr dürft zusehen. Samstag 28. Nov 20:15 Uhr

Spenden willkommen HIER

Nächster Live-Stream

am 30. April um 20.45 Uhr live und in Farbe. Corona-Mai-Party für alle. Der Übertragungslink wird hier eine Woche vorher bekannt gegeben. Bleibt gesund!